©Fotos: www.ndr.de und www.pixelio.de
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Liebesnacht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Anna
Mitposter


Anzahl der Beiträge : 106
Bewertungssystem : 4
Anmeldedatum : 20.02.10

BeitragThema: Liebesnacht   Fr Feb 26, 2010 7:58 pm


Liebesnacht (Quelle: NDR)

Endlich ist der Erbe vom Nachbarhof da, um die Schulden seines verstorbenen Onkels zu begleichen. Bauer Brakelmann und sein Freund-Feind Adsche Tönnsen kommen zu spät. Nur eine magere Stute steht noch im Stall. Um nicht ganz mit leeren Händen dazustehen, nehmen die beiden das Tier mit. Zu Brakelmanns Enttäuschung und Adsches offener Häme ist das Pferd zu Feldarbeit völlig ungeeignet. Sobald Zaumzeug und Egge angelegt werden, bleibt es wie angewurzelt stehen. Für Adsche ist die Sache klar: Der Gaul gehört in die Wurst. Da bringt es wenigstens ein paar Mark. Brakelmann ist ganz anderer Meinung: Die Stute ist nicht mager, sondern edel. Züchtung lautet seine Devise. Adsche versteht zwar nicht viel von Pferden, aber zum Züchten, weiß auch er, braucht man einen Hengst. Ein Problem, das Brakelmann und Adsche kräftig auf Trab bringt.
Nach oben Nach unten
http://buettenwarderfans.forumieren.de
 
Liebesnacht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Elisabeth Naughton - Gestohlene Rache [Stolen #1]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Büttenwarder Fanforum :: Über die Serie :: Folgen-
Gehe zu: